Home

Was ist EM?

Was ist EM?

EM ist die Abkürzung für Effektive Mikroorganismen. Dieses Team von rund 80 natürlichen Mikroorganismen findet seit 1982 international Verwendung. Die Mutterlösung EM1 ist eine Mischung von aufbauend wirkenden Mikroben, welche hauptsächlich aus Milchsäure- und Photosynthesebakterien sowie He-fen besteht. Diese kleinen, grossartigen Helfen sind uns Menschen schon seit langer Zeit bei der Veredelung und Haltbarmachung von Nahrungs- und Genussmitteln wie Sauerkraut, Joghurt, Käse, Bier, Wein etc behilflich. Wird diese Mischung aus natürlich vorkommenden Mikroorganismen mit organischem Material zusammengebracht, produzieren die Mikroben für uns eine Fülle von nützlichen Substanzen wie Vitaminen, Antioxidantien, organischen Säuren usw. Das heisst, sie bilden eine Vielfalt von Vitalstoffen, von welchen wir Menschen, Tiere aber auch Böden profitieren können. Dank der idealen Zusammensetzung der Mikroorganismen in EM werden starke regenerative Kräfte erzeugt, welche in den unterschiedlichsten Lebensbereichen ihre positiven Wirkungen zeigen. Da alles (Mensch, Tier, Boden, Gewässer etc.) mit Mikroorganismen besiedelt ist, können wir die EM’s in sehr vielen unterschiedlichen Milieus einsetzen. Nachstehend sind einige von Ihnen kurz erwähnt: 

Die EM sorgen für ein positives Umfeld…

 

EM für Körper und Seele

Wir selbst und unser ganzes Umfeld sind dicht besiedelt mit Mikroorganismen. Weil sie aber winzig klein sind, können wir sie nicht sehen und denken leider kaum an ihre Bedeutung für unsere Gesundheit. Sie sind nämlich entscheidend an unserem Wohlbefinden beteiligt und spielen eine grosse Rolle in Bezug auf eine intakte Verdauung, gesunde Haut, ein gut funktionierendes Immunsystem etc. Es gilt: Wenn wir gut für sie sorgen, sorgen sie auch optimal für uns! Wir können sie aktiv unterstützen, indem wir z.B. alle Reinigungsarbeiten mit EM-Reinigern ausführen. Wir sorgen also dafür, dass ein aufbauendes Milieu vorherrscht und lebensfördernde Mikroorganismen sich bei uns wohl fühlen und somit als Platzhalter fungieren. EM-Körperpflegeprodukte ermöglichen zudem eine sanfte Reinigung und sorgen für hochwertige Pflege mit der Kraft der Natur. Wir fühlen uns rundum wohl und geschützt.
EM-Fermentgetränke und probiotische EM-Getränke unterstützen und aktivieren unsere Gesundheit und hel-fen uns dabei, fit und vital zu bleiben.

 

EM im Garten

Wer die effektiven Mikroorganismen, kurz EM, zum ersten Mal einsetzt, staunt nicht schlecht, wie rasch Blumen, Bäume, Gemüse etc. positiv darauf reagie-ren! Dies deshalb, weil EM überall dort, wo es eingesetzt wird, stark regenerativ wirkt und die Lebenskraft von Mensch, Tier, Pflanze, Boden, Wasser etc. stärkt. Das bedeutet, dass krank machende Prozesse wie z.B. Fäulnis etc. verhindert werden. Dank den natürlichen Effektiven Mikroorganismen verbessert sich die Bodenstruktur im Garten, da sie ein stabiles Gleichgewicht von auf- und abbauenden Kräften herstellen. Dank der Unterstützung der EM schaffen und erhalten wir neue Vitalität im Boden und fördern dadurch auch das Pflanzenwachs-tum. Wir ernten hochwertiges und lange haltbares Gemüse, Blumen (z.B. Rosen) mit üppigem leuchtendem Blütenflor und gesunde Bäume mit aromatischem Obst. Durch die Gesundung des Bodens treten mit der Zeit auch weniger Schädlinge auf. Der EM-Kompost ist dank der Fermentation mit EM hoch-wertiger, muss nicht gewendet werden und braucht weniger Platz. Dank EM lässt sich auch einfach selbst hochwertiger Gartendünger herstellen.

„Das Immunsystem der Pflanzen ist intakt, wenn im Boden ausreichend organische Substanz vorhanden ist und genügend aufbauend wirkende Mikroben darin leben. Mit den 100% natürlichen Effektiven Mikroorganismen stärken wir dieses gesunde Milieu mittels Bodenbelebung, hochwertigem EM-Kompost (genannt Bokashi) und natürlichem Pflanzenschutz“.

 

EM im Wasser

„Mit dem Einsatz von EM kann Wasser gesunden“. Dank der EM-X-Keramik wird Wasser durch die Verkleinerung der Wassercluster aktiviert (belebt) und wird dadurch für Mensch, Tier und Pflanze bekömmlicher. Zudem wird seine Oxidation (Alterung) verringert, was zu einer längeren Halt-barkeit etc. führt. Diese Kraft kann genutzt werden für Trinkwasser, Blumenvase, Kaffeemaschine, Trinkflasche….

EM in Aquarien, Zimmerbrunnen usw.

Dank dem gezielten Einsatz von ausgewählten EM-Produkten und EM-X Keramik muss das Aquarium oder der Zimmerbrunnen viel weniger oft gereinigt und das Wasser weniger gewechselt werden. EM verbessert die Wasserqualität und unterstützt die positiven Mikroben in diesen Systemen, was sich auch in Bezug auf die Vitalität der allfälligen Bewohner wie Fische etc. positiv auswirkt. EM in Teichen, Biotopen etc. Ein Teich im Garten ist ganz einfach schön! Wenn er aber trüb wird und sich zu viele Algen bilden, wird das Gewässer zum Problemfall. Hier gilt es den Kreislauf der Algen gezielt zu unterbrechen. Dies ist möglich dank dem aufbauend wirkenden Mikrobenmix der Effektiven Mikroorganismen. In EM sind mikrobielle „Spezialisten“ enthalten, welche mit Elan dafür sorgen, dass in Ihrem Gewässer mit der Zeit wieder ein lebensfreundliches Umfeld entsteht. Wir müssen nur dafür sorgen, dass genügend EM beigefügt wird und dank EM-X-Keramik auch das Wasser energetisch hochwertig bleibt. Ihr Biotop oder Teich findet dann mit der Zeit selbst Schritt für Schritt zurück zu seiner natürlichen Balance. Dies gilt auch für das Giesswasser in der Regentonne oder im Brunnen, denn dank EM-X-Keramik bleibt es die ganze Saison frisch und unterstützt die Vitalität Ihrer Pflanzen. Falls man ein neues Gewässer plant, ist es ideal, wenn man EM bereits bei der Erstellung mit einbringt. Damit Sie Ihren Teich von ganzem Herzen geniessen können…
 

EM bei grossen und kleinen Tieren

Wenn es uns gelingt, dafür zu sorgen, dass sich in und auf unseren Tieren die „guten“ Mikroorganismen in der Überzahl sind, erfreuen wir uns an gesunden, robusten Tieren mit schönem Fell und einer idealen Futterverwertung. Wir können die EM’s z.B. in der Fütterung und in der Pflege einsetzen. Sowohl für Fell- wie auch Wundpflege profitieren wir von deren regenerativer Kraft. Wir können mit EM auch das Stallklima und die Hygiene natürlich verbessern und ein gesundes Umfeld schaffen.

 

EM in der Landwirtschaft

EM fördert eine schnelle Vermehrung von nützlichen Mikroorganismen – eine wichtige Voraussetzung für die Schaffung von gesunden Böden und somit op-timalen Wachstumsbedingungen für alle Pflanzen. EM schafft ein mikrobielles Gleichgewicht und trägt dazu bei, unerwünschte Organismen zu unterdrü-cken und nützliche zu unterstützen. Dies kommt den Landwirten zugute weil bei ihren Tieren
z.B. Durchfall- und Atemwegserkrankungen etc. viel seltener auftreten. Durch die Behandlung mit EM können organische „Abfälle“ wie Mist, Pflanzenreste etc. über die Fermentation wieder in wertvolles Material umgewandelt werden. Dabei wird zudem schlechten Gerüchen entgegengewirkt und die tierischen Abfälle etc. werden auf natürliche Art und Weise hygienisiert. Zum Schluss: Gerne würde ich alle Anwendungen von EM hier dokumentieren. Das ist mir aber leider nicht möglich, denn praktisch jeder Anwender und jede Anwenderin findet selber auch noch eine

Möglichkeit, wie sie oder er die EM nutzen kann. Und das ist genau im Sinne vom „Vater“ der EM, Professor Teruo Higa. Er wusste schon vor über 30 Jahren, dass diese natürliche Mikrobenmischung für unsere Erde eine grosse Chance, eine Alternative zu Kunstdünger und Pestiziden etc, darstellt. Und es war ihm von Anfang an wichtig, dass möglichst alle Menschen von dieser Kraft profitieren können.

 

Somit hat sich sein Wunsch erfüllt! Ich danke Ihnen herzlich für Ihr Interesse an EM! Von Herzen alles Gute und viel Freude mit den Effektiven Mikroorganismen!


Mit herzlichen Grüssen
Karin Felix
 

EM-Lädeli - Karin Felix - Postplatz 6 - CH-7312 Pfäfers